Wetter und Veränderungen

Seit 2017 spielt das Wetter in Pokemon Go eine große Rolle. Denn mit dem Update, welches das Feature des wechselnden Wetters mitgebracht hat, hat sich auch einiges an der Spielmechanik verändert. Pokemon spawnen bei bevorzugtem Wetter eher als andere, Pokemon die vom Wetter beeinflusst sind haben Grund-IV Werte von mindestens 5/5/5 und können in der freien Wildbahn bis zu, Pokemonlevel 35 spawnen. Das Wetter ändert sich im Stundenintervall, was bedeutet, dass zu jeder neuen Stunde ein anderes Wetter angezeigt werden kann, bedeutet aber auch, dass wenn eine Wetterwechsel passiert ist, die IV eines wetterbeeinflussten Pokemon neu gewürfelt werden. Desweiteren gibt es noch andere Neuerungen unten aufgeführt:

  • Wetterbeeinflusste Pokemon können über Level 30 spawnen, bis maximal Level 35
  • Wetterbeeinflusste Pokemon haben Mindestwerte von 5/5/5
  • Auch Raidbosse können vom Wetter beeinflusst werden, so kann man diese nicht auf Level 20 fangen, sondern auf Level 25
  • Wetter beeinflusst auch den Damage von den jeweils bevorzugten Pokemon positiv.

Wetterliste mit positivem Effekt

Joint unserem Discord!

Trete unserem Discord bei und werde teil der Community!

Maps für PokemonGO!

Auch wir sind gewillt die Maps zurück zu Pokemon Go zu bringen. Daher haben wir auch eine Map geschaffen auf der man die Spawns der Pokemon sieht, Raids und Pokestops ausfindig machen kann!